02. Juli 2020
"Mantra" steht im Sanskrit für "Verstand", bedeutet "von etwas befreit werden." Mantras befreien uns also von den Ablenkungen, Begrenzungen und Identifizierungen unseres unruhigen, geschäftigen Verstandes. Vor Jahrtausenden empfingen die Rishis im alten Indien meditierend heilende Klänge. Sie begannen, sie tiefgründig zu untersuchen und ihre Wirkung auf Geist und Körper zu erforschen. Zunächst bestimmten die Rishis jeden empfangenen Klang sehr genau in dem, was er in ihnen auslöste. Im...

14. Mai 2020
Dieses Kartenset unterstützt uns dabei, den Bedürfnissen der Kinder Raum zu verschaffen, mit ihnen darüber zu reden, was sie beschäftigt, was sie fühlen und sich wünschen, und ihnen stärkende Botschaften mit in den Tag zu geben. Zu jeder Karte wurden Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren befragt und ihre Aussagen mit in die Erklärung einbezogen. Du findest deshalb zu jeder Karte zwei Texte. Der erste ist eine Bitte des Kindes an dich, der zweite erläutert die Aussage der Karte....

16. April 2020
.. meine eigenes Leben, die dazugehörigen Schicksalsschläge und meine darauffolgende Suche nach Hilfe haben mich viel erleben, spüren und erkennen lassen. Genau aus dieser sehr schweren Zeit ist meine Berufung sichtbar geworden und damit mein Weg als Heiler. Ich konnte erkennen, wie meine angeborenen Talente und Begabungen und die in der Kindheit erlebte Spiritualität sich zu einem sinnvollen Berufsweg fügen. Ich habe in all den Jahren schon sehr viele Menschen in meiner Praxis und auch...

26. März 2020
"Es ist nicht einfach, ein Buch zu schreiben, wenn man 10 Jahre alt ist. Aber ich muss es tun, weil mir mein Freund AMI sagte, ich muss alles niederschreiben, was wir zusammen erlebt haben, wenn ich ihn je wiedersehen möchte. So Pedro, der südamerikanische Junge, der eines Abends am Strand die "Notlandung" eines Ufos beobachtet. Dem "gesunkenen" Fahrzeug entsteigt ein Junge, der so alt zu sein scheint wie er selbst, und die beiden kommen ins Gespräch. Eine ganze Nacht lang sind sie zusammen:...

20. März 2020
Ihr braucht dazu, 50 ml Wodka, 10 Tropfen Ravintsara, 3 Tropfen Melisse, 2 Tropfen Zimtrinde (oder Cassiazimt), 2 Tropfen Eukalyptus, 2 Tropfen Cistrose. Alle Öle in einer 50 ml Sprühflasche mit dem Wodka mischen, mehrmals die Hände damit besprühen und verreiben, da der Alkohol leicht austrocknend sein kann, die Hände danach gut eincremen. Durch versprühen in die Luft auf Kopfhöhe und auf bekleidete Schultern kann die Wirkung erhöht werden, evtl. ein bisschen davon einatmen....

02. März 2020
Weil sich diese Punkte als so wirksam in ihrer Praxis als auch in der Eigenanwendung erwiesen haben, ist es der Autorin des Kartensets "Heilpunkte", Maria Niemann (Heilpraktikerin & Kinesiologin) ein großes Anliegen, dieses Wissen jedem zugänglich zu machen. Da die Arbeit mit den Schock - Aufhebungspunkten ganz leicht ist, kann sie von jedem sofort als Erste - Hilfe - Maßnahme sowohl bei akuten als auch bei zurückliegenden Verletzungen angewendet werden. Die erlösende und heilsame...

04. Februar 2020
Sternanis wird bereits seit tausenden von Jahren erfolgreich in der TCM (traditionell chinesischen Medizin) eingesetzt. In den Bio Sternanis Kapseln von Dr. Ehrenberger, werden die ganzen gemahlenen Früchte verwendet. Somit wird euch das gesamte Spektrum des Sternanis mit 6 – 8 % ätherischer Öle und all seinen wertvollen Inhaltsstoffen, geboten. Sternanis ist die Frucht eines immergrünen Baumes aus Asien, der bis zu 20 Meter hoch werden kann und über 16 Jahre braucht bevor er diese...

23. Januar 2020
am 1. und 2. Februar und die darauf folgende Zeit bis zur Frühlings Tag und Nachtgleiche am 20. März 2020, möchte dich daran erinnern, dass du dein inneres Feuer schüren solltest. Brigid, die Überbringerin des Lichtes, leuchtet uns jetzt, damit wir Inspiration, Visionen und Träume voller Mut und Tatkraft in uns finden. Sie ermutigt uns, Liebe zu geben und anzunehmen und sie zu nähren. Brigids Lichtfunken berühren uns, damit das Neue aus dem Alten geboren werden kann, ohne störenden...

15. Januar 2020
sind altindische Handhaltungen die leicht zu erlernen sind und innerhalb kürzester Zeit eine erstaunliche Wirkung auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, entfalten können. Auf dem Foto siehst du das Prithivi - Mudra. Prithivi ist das Sanskrit Wort für "Mutter Erde". Durch die Praxis dieses Mudra, verbindet sich die magnetische Energie der Erde mit dem energetischen Strom des Feuers. Das nährt die "festen" Teile des Körpers (Muskeln, Knochen und Haare), lindert körperliche Schwäche...

Kraft der Transformation
30. Dezember 2019
Auch in Deinem Leben gibt es bestimmt einiges was Du nicht mitnehmen möchtest ins "Neue Jahr"! Bestimmte Ängste, Angewohnheiten und alte Muster, die wir nicht mehr bei uns haben möchten. Die Gelegenheit am 31.12. ist dafür sehr günstig, um sich davon zu verabschieden. Stelle dich Deinen "psychischen Gespenstern", werde dich ihrer bewusst! Schreibe sie auf ein Blatt Papier und verbrenne sie in einer Schale (möglichst im Freien!), somit übergibst Du sie der Transformation! Die erkaltete...

Mehr anzeigen